Das Krafttier Jaguar hat aus dem Bauch etwas entfernt.

Menu

Ein BAUCH-Gefühl

Ich muss vorwegwerfen, dass ich nicht an Zufälle glaube und so war meines Erachtens schon alleine die Art und Weise, wie ich zum Neuroschamanismus-Workshop gekommen bin, ein kleiner Wink des Schicksals. Interesse, die Thematik betreffend, war ohnehin vorhanden (no na, andernfalls hätt´ ich´s ja wohl kaum gemacht ;-) nur habe ich unterschiedliche „Anbieter“ gegenübergestellt (ja, ja, typisch verstandsorientiert eben. ;-) Ich bin aber immer wieder bei Ernst und Gerald hängen geblieben Offensichtlich hat der Bauch auf unbewusster Ebene ein Wörtchen mitgeplaudert. Braver Bauch! J Und um eben diesen ging´s dann auch bei meiner ersten schamanischen Reise, die unmittelbar in eine Zeit eines nahezu schon fanatischen Kinderwunsches fiel.

Kleiner biographischer Rückblick: Ich hatte vor 20 Jahren eine sehr komplizierte Bauchoperation. Die Ärzte meinten damals, dass eine natürliche Empfängnis für mich möglicherweise einmal  schwierig bis ausgeschlossen sein könnte. Frei nach dem Motto „mir egal, wird schon nicht zutreffen“ habe ich die „Quasi-Prophezeihung“ mit Erfolg verdrängt. Solange, bis aus einem rationalen Wunsch ein emotionaler Herzenswunsch entstanden ist und das Thema spruchreif wurde. Aus der geglaubten Gelassenheit entwickelten sich schließlich Ängste, die mich mit Sicherheit in irgendeiner Form blockierten.

Erst beim Workshop und den darauffolgenden „Privatsitzungen“ ist mir bewusst geworden, wie prägend dieser medizinische „Hinweis“ vor Jahrzehnten tatsächlich war. In einer der Reisen habe ich mich zurückversetzt am OP-Tisch liegend gesehen - mit ganz vielen Maden in meinem Bauch. Mein Krafttier - ein Jaguar - hat sie daraus entfernt, worauf ein kleiner Baum aus dem Bauch gewachsen ist. Ich fand das Bild sehr klar und schön. Auch die darauffolgenden Reisen hatten immer mit Wachstum und Licht zu tun. Zugegeben: ein bisschen Restskepsis ist dennoch geblieben. Vollkommen zu Unrecht, zumal ich nur 1,5 Monate später schwanger geworden bin. Mein kleiner Bauchbewohner gedeiht gerade munter vor sich hin und freut sich über seinen vierbeinigen Beschützer, den Jaguar, der fortan über ihn und Mama wacht.

Kurzes Resümee: Ich bin froh, diese Erfahrung gemacht zu haben!

Frau Sylvia N.

 

Schamanische Reise in der Gruppe

Individuelle Reise-Ziele zu bestimmten persönlichen Thema. Ursachen auffinden, behandeln und lösen.

Sa. 7. Sep. 2019
Zeit: 13 bis 17 Uhr
Ort: Praxis Lösungsarbeit
Große Neugasse 38, A1040 Wien

Einführung Neuro Schamanismus

Workshop

Datum: Sa. 12. Oktober 2019
Zeit: 13 bis 19 Uhr
Ort: YogaVital, A-1120 Wien, Kollmayergasse 14

Anmeldung:

 

Men Only

Ein Workshop für Männer-Themen
Frauen die uns lieben - Frauen die uns frustrieren

Sa. 19. Oktober 2019
Zeit: 13 bis 19 Uhr
Ort: YogaVital, A-1120 Wien, Kollmayergasse 14

Schamanische Reise ins Gehirn

Workshop 

Datum: Sa. 9.November 2019
Zeit: 13 bis 19 Uhr
Ort: YogaVital, A-1120 Wien, Kollmayergasse 14

Anmeldung

Beziehungs- Hindernisse schamanisch lösen.

Workshop

Datum: Sa. 23. Nov. 2019
Zeit: 13 bis 19 Uhr
Ort: YogaVital, A-1120 Wien, Kollmayergasse 14

Anmeldung

ASW-Österreich

 A-1070 Wien
Schottenfeldgasse 30-32

Kontakt

Neuro Schamanismus

Wie Sie Zugang zu inneren Erkenntnis- und Weisheitsquellen erhalten und daraus Kraft schöpfen.